Psychotherapeutische Praxis

für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Susane Fischer Psychotherapeutin, Wien, Bisamberg, Korneuburg

Unser Denken, Fühlen und Handeln ist geprägt von bewussten und unbewussten inneren Prozessen, die uns großteils selbstentschieden und orientiert durchs Leben gehen lassen.

Es kann aber Phasen in unserem Leben geben, in denen unsere bisherigen Fertigkeiten und Strategien nicht mehr greifen und wir uns in belastenden oder für uns selbst und andere destruktiven Zuständen wiederfinden. Das kann sowohl auf der psychischen Ebene sichtbar werden, wie z.B. bei Depressionen oder Ängsten, aber auch auf der körperlichen Ebene wie z.B. bei Krankheiten oder Schlafstörungen.

In einer tiefenpsychologischen Psychotherapie widmen wir uns diesen innerseelischen, unbewußten Konflikten. Wie konnten sie entstehen, welche Auswirkungen hatten sie auf Ihr Kind-,  und haben sie auf Ihr Erwachsensein? Diese Muster können spürbar und sichtbar gemacht werden, sowohl in der Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte und der aktuellen Lebenssituation als auch innerhalb der therapeutischen Beziehung, die einen sicheren und verschwiegenen Raum dafür bietet. Indem wir uns Ihren verdrängten Gefühlen und unbewußt gesteuerten Verhaltensweisen annähern, kann sich ein neues Verständnis und ein Gefühl für das eigene Ich entwickeln.

Die Wahl zu haben zwischen Handlungen, die Ihnen nicht gut tun und solchen, die Ihr Leben zufriedener und reicher machen, soll das Ziel einer Therapie sein.
Auf dem Weg dorthin unterstütze ich Sie mit den Methoden aus:

  • der analytisch orientierten Gesprächstherapie
  • der integrativen Gestalttherapie
  • der körperorientierten Therapie nach Wilhelm Reich
  • der Familienaufstellung nach existenzanalytischen Prinzipien